Die Ärztezeitung berichtet über Selbstheilung mit der Synergetik Methode - klicken

Bisher haben 28 Ärzte von 620 Teilnehmern der letzten 18 Jahren diese Heiltechnik gelernt. Ärzte wollen gemäß dem abendländischen Weltbild Symptome bekämpfen, statt diese aufzulösen. Prinzipiell braucht es dazu auch die Mitarbeit des Klienten - und das sind Ärzte nicht gewohnt. Doch die Zeit ändert sich und auch die Menschen.

So wollen immer mehr kranke Menschen selbst lernen, sich zu heilen. Jeder sein eigener Therapeut.

Die Grundausbildung Psychobionik Basic (früher Synergetik Basic) vermittelt das Grundwissen und die Technik der Aufdeckung der neuronalen Muster und wie diese verändert werden können.

Mit diesem Grundwissen arbeiten Ärzte schon in ihren Praxen. Ein Absolvent der Grundausbildung kann anschließend noch den Beruf des Synergetik Coach erlernen bzw. die Prüfung zum Synergetik Profiler ablegen. Mit einem zusätzlichen HP-Schein kann er oder sie dann mit höchstrichterliche Genehmigung seine Dienstleistung - Hintergrundaufarbeitung von Krankheiten - als Heilberuf anbieten, denn das BVerwG und der BGH haben beide, unabhängig voneinander, die Synergetik Methode zur Psychotherapie für alle Krankheiten erklärt.