Grundsätzliches zum neuen Heilberuf

Synergetik bedeutet die Lehre von der Selbstorganisation - Prof. Herman Haken

Die Übertragung dieser Lehre auf das Gehirn, um dort im Unterbewusstsein in den inneren Bildern Selbstorganisationsprozesse auszulösen, wurde von mir seit 1982 aktiv in tausenden von Fällen erforscht.

1988 definierte ich die Synergetik Therapie, um Selbstheilung durch Selbsterfahrung mittels Selbstorganisation zu erforschen: Die Innenweltreisen wurden geboren, die Marke Innenweltsurfen® 2007 angemeldet.

Das OLG Frankfurt betätigte im Juli 2007 die Marktführerschaft in der Erforschung von Selbstheilungsprozessen auch bei unheilbaren Krankheiten.

Prof. Rost erstellt im Februar 05 ein Gutachten und bescheinigt der Synergetik Therapie das neue innovative Prinzip der Selbstorganisation:

”Da die Neuorganisation nicht nur die geistigen, sondern auch die körperlichen Strukturen betrifft, kann mit der Neuorganisation auch eine Heilung körperlicher und psychischer Krankheiten eintreten.”

Die erste Psychotherapie auch für (fast) alle körperlichen Krankheiten wurde sichtbar, doch die Gerichte reagierten allergisch darauf.

Weitere höchstrichterliche Bewertungen:

Eine Synergetiktherapeutin kannte die genaue Grenze zum HP-Schein nicht und wurde somit in 20 Fällen freigesprochen und in 11 Fällen vom Landgericht Frankfurt am 15. Juni 2010 - 26. Große Strafkammer Dr. Immerschmitt verurteilt. Auszug aus dem Urteil:

"Gesundheitliche Schädigungen psychischer oder physischer Natur sind durch die von der Angeklagten durchgeführte Synergetiktherapie bei keinem der Klienten verursacht worden. All diese elf Klienten suchten in der Synergetiktherapie bewusst eine Alternative zu schulmedizinischer, psychotherapeutischer bzw. psychologischer Behandlung im Sinne einer zusätzliche oder ergänzenden Gesundheitssorge. Alle elf Klienten waren entweder vor der Synergetiktherapie, parallel oder anschließend in ärztlicher, psychotherapeutischer oder psychologischer Behandlung."

 

Der Bundesgerichthof bestätigte in seiner Revision am 22. Juni 2011 diese Grenzziehung, ebenso die Methode als Heilkunde (2 StR 580/10): Zitat: "Die Strafkammer hat auf der Grundlage eines Sachverständigen-Gutachtens nachvollziehbar dargelegt, dass die Synergetik-Therapie eine konfrontative Psychotherapie-Methode darstelle."

Allerdings hat der BGH nicht berücksichtigt, daß es ein vom OVG Lüneburg im Mai 2004 ausgesprochenen vorläufigen Rechtsschutz zur Synergetik Therapie gab, der erst mit dem Urteil vom Juni 2009 aufgehoben wurde. Ebenso hatte der Bay. VGH vorläufigen Rechtsschutz im Juli 2005 einer Synergetik Therapeutin gegeben und gleichzeitig die Synergetik Methode als eine "Art homöopathieähnliches Psychotherapieverfahren" bezeichnet.

Zuvor hatte das AG Tettnang im Dezember 2004 der Tätigkeit einer Synergetik Therapeuten einen Freispruch gegeben, die Revision des Landgerichts Ravensburg wurde im Juli 2006 eingestellt. Das Urteil somit rechtskräftig. Es gab zum "Tatzeitraum" 2005-08 der Frakfurter Synergetiktherapeutin bundesweit kein abgeschlossenes negatives Urteil zur Synergetik Therapie. Keiner wusste genau: HP-Schein oder nicht? Wie immer tragen einzelne Menschen das Risiko der Rechtssicherheit und fordern Genauigkeit bzw. Weiterentwicklung der Rechtsprechung für ihre Kollegen ein.

Die erste rechtskräftige Definition der Synergetik Therapie als Heilkunde wurde vom OVG Lüneburg im Juni 2009 ausgesprochen und im Revisionsverfahren vom BVerwG im August 2010 bestätigt und somit für kranke Menschen, die Behandlung für ihre Krankheiten suchten, HP-Schein pflichtig. Doch wo liegt die Grenzziehung zwischen gesunde und kranke Menschen ? Keiner weis es genau!

Im Juni 2011 gab es eine staatsanwaltliche Hausdurchsuchung im Synergetik Institut bevor das BGH-Urteil erst im Okt. 2011 schriftlich vorlag, die jedoch im Februar 2012 eingestellt wurde: Keine HP-Tätigkeit bei 61 befragten kranken und gesunden Menschen. Anfang 2011 hatte das zuständige Gesundheitsamt Wetzlar nach 18jähriger Untätigkeit und das RP Darmstadt massiv Druck zur Ausbildung und Anwendung der Synergetik Methode gemacht und einige Synergetik Therapeutinnen ohne HP-Schein, auch wenn sie nur mit gesunden Menschen arbeiten wollten, ein Berufsverbot erteilt. Das RP Darmstadt hatte jedoch die Ausbildung zum Synergetik Therapeuten/Profiler ab 1996 als ordnungsgemäß und somit MWSt-frei gestellt.

Das Urteil des BVerwG vom August 2010 nimmt ausführlichen Bezug auf des Berufs-Selbstverständnis - Zitat. „Die Methode präsentiert sich als etwas grundsätzlich Neues im Gesundheitswesen, als die „vierte Kraft“ im Gesundheitswesen neben Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten sowie als höchste Stufe der Heilung – auf unterster Stufe steht danach die Schulmedizin mit einer bloßen Symptombekämpfung oder –unterdrückung.“

Die höchsten Verwaltungsrichter bestätigten die Autonomie des Berufes, forderten jedoch den HP-Schein und meinten: "Die Kläger müssen, wenn sie Krankheiten behandeln wollen, selbst einschätzen können, ob ihre Methode gefahrlos angewandt werden kann oder ob die Grenzen ihrer Fähigkeiten überschritten sind und ein Arzt eingeschaltet werden muss”.

Durch diese vom BVerwG formulierte Beschreibung der Synergetik Methode wurde die Sichtweise der Schulmedizin massiv in Frage gestellt und löste eine Gegenwehr des Regierungspräsidium Darmstadt aus. Sie forderten in einem Ruderlaß von jedem Synergetik Therapeuten und Synergetik Profiler den großen HP-Schein, da diese Berufe ja mit allen Krankheiten arbeiten können. Somit wäre der Beruf unter den "Beruf" Heilpraktiker subsumiert worden.

Das Verwaltungsgericht Gießen hat diese unangemessene Auflage im Dezember 2012 abgeleht und fordert nur den kleT-Befreiung zur Berufsausbildung zu bekommen. Ich verzichte darauf.

 

Eine echte Konkurrenz zum schulmedizinischen Denken durch eine neue ganzheitliche synergetische Sichtweise unter Einbeziehung der Krankheitsträger in ihre eigene Heilung und Gesundung ist die Zukunft. Dann gibt es neben den schulmedizinischen oder naturheilkundlich orientierten Ärzten, Psychotherapeuten, Heilpraktikern/Heilern auch die 4. Kraft der Selbstheilung mit dem professionellen Beruf des Synergetik Profilers.

Diese Aufbauarbeit kann ich nicht leisten, daher suche ich einen Investor.